Rechtsanwaelte Niggl und Lamprecht - Verkehrsrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht, Baurecht, Solarrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Mietrecht
Menu

News: Neues aus der Welt der Abmahnanwälte

22/02/2013
Veröffentlichungen - NIGGL, LAMPRECHT & KOLLEGEN >>

Man soll ja stets bescheiden sein und nicht mit Erfolgen prahlen, aber weil ich besonders stolz auf diese Statistik bin, möchte ich sie auch mitteilen.

 

 

 

 

Zunächst die Vorgeschichte:

 

 

Anfangs des Jahres 2009 hatte ich einen Artikel über Abmahnungen wegen Filesharings und das Vorgehen abgemahnter Personen hiergegen bei der Online - Plattform 123recht.net veröffentlicht, der eine sehr große Resonanz bekam. Hierdurch bekam die Kanzlei im Jahr 2009 genau 73 neue Mandate von Leuten, die von den großen Abmahnkanzleien, (Waldorf-Frommer Nümann-Lang, Kornmeier, und wie sie alle heißen..) abgemahnt worden waren. In all diesen Mandaten wurde der behauptete Anspruch der Abmahner zurückgewiesen. 

Dies offenbar sehr überzeugend. Während nämlich von vielen Kollegen, gerade auch von auf Urheberrecht spezialisierten Kollegen, eine Mahnbescheidswelle  berichtet wurde, kann ich das nun nicht behaupten: Es gingen gerade einmal ZWEI Mahnbescheide vor Ablauf der Verjährungsfrist ein. 71 Mandanten konnten also am Silvesterabend 2012, dem Tag, an dem die Verjährungsfrist ablief, getrost eine Flasche Schampus extra köpfen. Und nach Widerspruchseinlegung im Dezember habe ich auch in diesen beiden Sachen bisher nichts mehr gehört.

 

Wenn Sie auf Facebook vertreten sind, würden wir uns freuen, wenn Sie uns "Liken", falls Sie den Artikel interessant fanden:

 

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen